2014-07-08

Brasilien: Mission Gruppenphase erfolgreich abgeschlossen

Luftfahrt
News: Brasilien: Mission Gruppenphase erfolgreich abgeschlossen

Spannende Spiele, spektakuläre Tore: Die ganze Welt ist im Fußballfieber. Ereignisreiche Tage liegen aber nicht nur auf dem Rasen hinter uns. Mit mehr als 10.000 Gästen auf über 100 Flugzeugchartern ging es für Pro Sky auch an den Flughäfen rund. Zeit für eine kleine Zwischenbilanz und einen Blick auf einige ausgesuchte Projekte.


Spannende Spiele, spektakuläre Tore: Die ganze Welt ist im Fußballfieber. Ereignisreiche Tage liegen aber nicht nur auf dem Rasen hinter uns. Mit mehr als 10.000 Gästen auf über 100 Flugzeugchartern ging es für Pro Sky auch an den Flughäfen rund. Zeit für eine kleine Zwischenbilanz und einen Blick auf einige ausgesuchte Projekte.

Mit Coca-Cola auf den Spuren der deutschen Elf

Coca-Cola Deutschland weiß, was Fußball-Fans wollen: Die erfolgreichen Teilnehmer eines Gewinnspiels hatten die Gelegenheit, die Vorrundenspiele der deutschen Nationalmannschaft vor Ort zu verfolgen. Abseits der quirligen Metropolen bezogen die Gewinner ihr Quartier im idyllischen Búzios. Zu den Spielen flog Coca-Cola seine Gäste vom Cabo Frio Airport nach Fortaleza und Salvador. Um das besondere Flugerlebnis neben dem bordeigenen Coca-Cola-Radio komplett zu machen, stattete Pro Sky die Flugzeuge der Airline Azul zum Beispiel mit gebrandeten Headrest Covern und Coca-Cola-Servietten aus.

 

PRO SKY Flight Manager mit drei Streifen

Weitläufige Flughäfen, entlegene Terminals: Mitunter legen PRO SKY Flight Manager an nur einem Tag das Pensum eines Langstreckenläufers zurück. Grund genug für uns, die Sport Performance Experten von Adidas um Support zu bitten. Mit dem Schuhmodell „Glide Boost“, das unsere Flight Manager an allen Airports während des gesamten Turniers tragen, ist kein Weg mehr zu weit. So heißt es also auch bei Pro Sky „all in or nothing“!

 
„Down Under“ erobert Brasilien

Aus sportlicher Sicht ist Australien wohl eher für Rugby, Cricket oder auch „Footy“ bekannt. In diesem Jahr standen die Zeichen bei einer großen australischen Sport-Supporter-Gruppe aber ganz auf Fußball. Mit mehr als 1.500 Passagieren flog Pro Sky das größte Kontingent an australischen Fans innerhalb Brasiliens zu den Vorrundenspielen der „Socceroos“, so der Spitzname der australischen Nationalmannschaft.

 

Von Kroatien nach Brasilien - Nonstop!

Ein Direktflug von Kroatien nach Brasilien? Mit Pro Sky kein Problem. Für Ban tours, eine Event-Agentur in Kroatien, charterten wir von Air Tahiti Nui eigens einen Airbus A340 Langstreckenjet. Kroatische und bosnische VIP-Gäste konnten so live beim Eröffnungsspiel Brasilien-Kroatien in Sao Paulo und anschließend beim Spiel Argentinien-Bosnien im legendären Maracanã-Stadion von Rio de Janeiro dabei sein.

Zügiges Check-in mit Pro Sky

Lange Schlange oder zügiges Check-in? Pro Sky macht den Unterschied: Um unseren Kunden langwieriges Anstehen zu ersparen, waren unsere Flight Manager mindestens drei Stunden vor Abflug im Einsatz. Dank Pre-Check-in konnte so wertvolle Zeit gewonnen werden. Aber sehen Sie selbst:

Foto: Pro Sky

Stadion-Atmosphäre auch am Flughafen

Wahre Fußball-Fans folgen ihrem Team quer durch Brasilien. Für diejenigen, die nicht zu den glücklichen Nutznießern des Pro Sky Service gehören, kann dies allerdings zuweilen mehrere Stunden Aufenthalt am Flughafen bedeuten. Damit trotz alledem kein Spiel verpasst wird, richteten die brasilianischen Flughäfen FUN ZONES ein: Spezielle Bereiche, in denen die Fans entspannen und die Spiele im TV verfolgen können.

 

Flughafen Cuiaba - Foto: Pro Sky

 


News teilen: