2015-09-14

Citation Latitude: Das Raumwunder

VIP Flüge
News: Citation Latitude: Das Raumwunder

Tags: VIP FLÜGE Privatjet


Ein großzügiges Raumgefühl verspricht die neue Citation Latitude. Dafür haben die Entwickler unter anderem besonders große Fenster eingebaut. Bis zu acht Gäste werden aber nicht nur eine helle Kabine genießen können. Der Jet punktet nämlich in einem weiteren Komfortdetail. Wir zeigen Ihnen, in welchem.


Schon von Außen zeigt die neue Citation Latitude was in ihr steckt: viel Platz für die Gäste. Möglich macht das ein besonders großer Rumpfquerschnitt. „Das breiteste Modell in der Cessna-Citation-Reihe“, wie der Hersteller anpreist. Und tatsächlich, auf der EBACE waren wir überrascht vom Raumangebot der Maschine und ihrer Kabinenhöhe von 1,83 Metern.

Trumpf: Durchgehender Fußboden

Ein kleines Detail könnte Ihnen und Ihren Gästen allerdings besonders gefallen. Es ist der durchgehende Boden in der Kabine. Viele andere Modelle (z.B. die beliebte Citation XLS) erreichen eine komfortable Stehhöhe, indem sie den Gang tiefer legen. Die Sitzplätze rechts und links stehen also auf einem Sockel. Ganz anders in der Citation Latitude. Ein durchgängiger Boden erwartet die Gäste und schenkt Ihnen ein wirklich großzügiges Raumgefühl.

Erste Maschinen ab 2016 im Einsatz

2016 werden die ersten Maschinen dieses Typs in Europa erwartet. Wenn Sie bis dahin bereits den Komfort einer großen Kabine genießen möchten, empfehlen wir Ihnen zum Beispiel die Citation XLS. Ebenfalls für bis zu acht Gäste, bringt sie es auf eine Kabinenhöhe von ca. 1,73 Metern. Zwar mit einem tiefergelegten Mittelgang, aber dennoch sehr komfortabel.


News teilen:


Mehr zu diesem Thema?

Herre

Dietmar Herre

Client Service Manager
Private Jets

PRO SKY Switzerland