2017-06-27

Russland 2018: Erleben Sie den Charme der russischen Kultur

Gruppenflüge
News: Russland 2018: Erleben Sie den Charme der russischen Kultur

Tags: Gruppenflüge Flugzeugcharter VIP Sport MICE


Das größte Fußball - Event 2018 bietet MICE-Gruppen eine tolle Gelegenheit das Gastgeberland von seinen schönsten Seiten kennenzulernen.


Es überraschte uns nicht wirklich, dass MICE-Profis bei der Teilnahme an unserem Destination Report Europa 2017 Russland als eine der neuen Destinationen nannten, die ihr Interesse weckt. Ähnlich wie die berühmten, ineinander geschachtelten Matroschka-Puppen hat das Land mehr zu bieten, als es auf den ersten Blick scheint. Selbst in verhältnismäßig bekannten Städten wie Moskau und St. Petersburg lassen sich Routen für Gruppen organisieren, auf denen man mehr von Russland entdeckt als ein gewöhnlicher Tourist.

Hotel Vielfalt

Großstadt oder idyllische Natur? Abenteuersport oder Party-Nächte? Meer oder Berge? Das Angebot an Unterkünften in Russland ist so vielseitig, dass man keine Kompromisse eingehen muss.

Moskau. Die Meeting- und Konferenzeinrichtungen vor Ort bieten eine Mischung aus historischen und modernen Hotels mit kosmopolitischem Ambiente. Das Marriot Tverskaya beispielsweise kombiniert die Atmosphäre eines Boutique-Hotels mit eleganten Details wie einem Atrium mit Glasdach für denkwürdige Events, die auch visuell in Erinnerung bleiben werden. Auf einem Waldstück in der Nähe des Flusses Desna erwartet das Hotel Vatuniki Gäste, die sich von der Hektik der Großstadt erholen möchten. Als Highlight Ihrer Konferenz oder Ihres Kleingruppen-Events bietet sich hier ein Barbecue auf der Waldlichtung an – und das nur 16 Kilometer südwestlich der Stadt.

Tipps zur Anreise nach Moskau:

Werfen Sie einen Blick auf Moskaus Vnukovo Airport

St. Petersburg. Das Belmond Grand Hotel Europe spielt seit 140 Jahren eine bedeutende Rolle in der Geschichte der Stadt. Das wahrhaft ikonische Gebäude, welches für seine eindrucksvolle Fassade und einzigartigen Innenräume bekannt ist, steht neben den größten architektonischen Schätzen mitten auf dem Nevsky Prospekt. 

 

© Belmond Grand Hotel Europe, Suite im Zarenstil

Sotschi. Diese russische Stadt befindet sich in einer besonders privilegierten Lage und bietet geeignete Aktivitäten für alle Mitglieder von MICE-Gruppen. Zu den Hotels gehören etwa das Radisson Blu Resort & Congress Center mit über 10.000 Quadratmeter Meeting- und Veranstaltungsfläche. Das Hotel liegt an der sogenannten „Russischen Riviera“ am Schwarzen Meer, die mit tollen Stränden vor der Kulisse der Berge des Kaukasus aufwartet.

Bei so vielen Möglichkeiten wird es ein Kinderspiel, genau die richtige Kombination für jede Veranstaltung zu finden, die Sie planen.

Kulinarische Köstlichkeiten aus aller Welt

Die Restaurants und Resort-Speisesäle des Landes kredenzen überraschende kulinarische Meisterwerke. Wer eine langweilige Speisekarte mit traditionellen Gerichten aus Fleisch und Kartoffeln erwartet, kennt das moderne Russland nicht.

Fünf der zehn Top-Restaurants in Moskau auf Trip Advisor werden als „Vegetarier-freundlich“ beschrieben. In der Hauptstadt leben Menschen aus 130 Nationen, was sich auch in dem internationalen Speiseangebot der Restaurants niederschlägt. Und dieser Trend erfreut sich auch in anderen russischen Destinationen gleichermaßen großer Beliebtheit. Das Lotte Hotel in St. Petersburg verwöhnt Gäste und Einheimische mit japanischen, pan-asiatischen, mexikanischen und russischen Gerichten sowie Leckereien aus der Mittelmeerregion, das Radisson Blu in Sotschi ist für japanische Spezialitäten und seine Mittelmeer-Küche bekannt. 

Gruppenaktivitäten für bleibende Erinnerungen

Zu den unvergesslichen Gruppenerlebnissen in Moskau zählen Bootsausflüge auf dem Kanal, Fahrradexkursionen, Kneipentouren und Workshops, in denen Matroschkas bemalt werden. „Star City“, ein Trainingszentrum für Astronauten, ist wohl die bemerkenswerteste Sehenswürdigkeit Russlands. Besucher können eine Nachbildung der Raumstation Mir in Echtgröße erkunden und sogar an einem simulierten Raketenstart oder einem Flug in der Schwerelosigkeit teilnehmen. 

Museen stehen bei MICE-Touren eher selten auf dem Programm, aber in St. Petersburg empfiehlt sich das Museum des Russischen Wodkas als Ausnahme – samt Wodka-Verköstigung! Auch Kochkurse, in denen professionelle Chefköche in die Feinheiten der regionalen Küche einweisen, tragen dazu bei, die Stadt lange in guter Erinnerung zu behalten.

© st-petersburg.com, Traditions of Russian Vodka

Und falls Ihre Gruppe nach Sotschi reist, sollten Sie eine gehörige Portion Mut mitbringen: Der SkyPark mit seiner 439 Meter langen SkyBridge, die 207 Meter über dem Tal Karsnaya Polyana schwebt, sorgt für nicht wenig Nervenkitzel. Das war noch nicht genug Adrenalin? Dann bietet sich Bungee-Jumping von der Aussichtsplattform auf halber Strecke oder eine halsbrecherische Abfahrt mit der 700 Meter langen MegaTroll-Zipline an. Nach so viel aufregender Action empfiehlt sich eine Auszeit am Strand oder ein Spaziergang durch die Parkanlagen und Botanischen Gärten der Stadt.

Wie Sie sehen, gibt es in Russland sehr viel mehr zu entdecken als den Roten Platz und das Museum Eremitage. An Architektur und Sprache merkt man sofort, dass man sich nicht in einem westeuropäischen Land befindet. Trotzdem ist Russland mit dem Flugzeug in wenigen Stunden zu erreichen:

Charter 180 PAX, 3-Tage Event im Sommer inkl. Rückflug:  

Preise ab/bis Köln:

Moskau SVO: ab 95.000 EUR

Sotschi AER: ab 110.000 EUR

St.Petersburg LED: ab 88.000 EUR

Preise ab/bis Zürich:

Moskau SVO: ab 99.000 EUR

Sotschi AER: ab 104.000 EUR

St.Petersburg LED: ab 95.000 EUR

Bei so vielen Sehenswürdigkeiten und Aktivitäten kommt das Land Besuchern nicht selten wie eine Matroschka vor, die mit jeder abgenommenen Hülle weitere neue Facetten offenbart. Welche Erlebnisse hält Russland für Sie und Ihre Gruppen bereit? Die Möglichkeiten sind nahezu unbegrenzt.

Wenn Sie erfahren möchten, wie Pro Sky Sie bei der Organisation einer unvergesslichen Reise nach Russland unterstützen kann, kontaktieren Sie uns per email


News teilen: