2019-02-04

11 Flugzeug-Designs mit Wow-Effekt

Luftfahrt
11 Flugzeug-Designs mit Wow-Effekt

Tags: Aviation


News teilen:


Der Aviation-Trend 2019? Ein komplettes Flugzeug branden! Dank Spezialfolien lässt sich eine reguläre Maschine in kürzester Zeit in die vielleicht aufregendste Werbefläche der Welt verwandeln. Ganz neu ist diese Form der Markenkommunikation jedoch nicht. In der Vergangenheit nutzen einige Marken diese Sonderlackierungen bereits für spektakuläre Designs. Wir zeigen unsere elf Favoriten.


Haribo: So süß war Flugzeugbranding noch nie

Philip Lange / Shutterstock.com

Die Goldbären heben ab. Ganze zehn Jahre lang zierten Haribo-Designs die Maschinen von TuiFly. Ob in Blau, in strahlendem Gold oder als farbenfrohe Tropifrutti-Lackierung – die mit Motiven des Süßwarenherstellers beklebten Maschinen waren immer ein echter Hingucker.

 

Minions: Die gelben Winzlinge erobern die Lüfte

JEERAPAN JANKAEW / Shutterstock.com

Als offizieller Sponsor der Universal Studios Japan war es nur eine Frage Zeit, bis Japan Airlines den Minions als Stars der 4-D-Simulator-Fahrattraktion eine komplettes Flugzeug widmen würde. Und das Design ist ein wahrer Eyecatcher!

 

Disney: Micky Maus lernt Fliegen

Carlos Yudica / Shutterstock.com

Wie könnte eine Reise ins Disneyland® Resort noch magischer werden? Natürlich mit einem Flieger im Disney Design! Wer mit Alaska Airlines abhebt, kann mit etwas Glück genau dies erleben und sein Disney Abenteuer bereits am Flughafen starten.

 

Hobbit: Auf nach Mittelerde!

Markus Mainka / Shutterstock.com

Seit 2012 fühlen sich die Hobbits nicht nur im Auenland, sondern auch im Himmel zu Hause. Der Grund? Air New Zealand dekorierte zur Premiere des ersten Teils von „Der Hobbit“ ein  ganzes Flugzeug im „Herr der Ringe“ Design – und produzierte ein extra Sicherheitsvideo.

 

Star Wars: Möge der Rückenwind mit dir sein!

Davide Calabresi / Shutterstock.com

„Bekleben du musst das Flugzeug“, lautete vielleicht Meister Yodas Aufforderung, auf die hin All Nippon Airways gleich eine ganze Star Wars Flotte kreierte. Das Besondere: Auch der Innenraum wurde der Sternenkriegssaga angepasst – z. B. mit speziellen Headrest-Covern.

 

BVB: Eine Fußballmannschaft hebt ab

Tobias Arhelger / Shutterstock.com

„Wir sind beeindruckt vom Design des BVB-Fliegers“, sagte BVB-Geschäftsführer Hans-Joachim Watzke 2016 vor dem ersten Flug mit dem Schwarz und Gelb lackierten Airbus A320. Klar, dass die Dortmunder Kicker zahlreiche Bilder von Eurowings-Flieger veröffentlichten.

 

Hello Kitty: Ein Traum in Rosa

Tommytang / Shutterstock.com

Von Hello Kitty gibt es so ziemlich alles: Schuhe, Lipgloss, Wärmflaschen. Gekrönt wurde die japanische Kultfigur jedoch durch die taiwanesische Fluggesellschaft Eva Air, die kurzerhand sieben komplette Flugzeuge mit den niedlichen Motiven dekorierte.

 

Tim und Struppi: Comichelden auf großer Tour

Rebius / Shutterstock.com

Tim und Struppi als Botschafter Brüssels? Perfekt, dachten sich wohl Brussels Airlines und Moulinsart. Gemeinsam verzierten sie einen Flieger der Fluggesellschaft mit den Comichelden und tauften ihn Rackham. Schon entdeckt, dass die Nase des Flugzeugs ein Haigesicht zeigt?

 

Expedia: Was für ein Geburtstagsgeschenk!

Jaggat Rashidi / Shutterstock.com

Zum einjährigen Jubiläum von AirAsiaExpedia, einem Gemeinschaftsprojekt von Air Asia und Expedia, gönnte sich das Unternehmen eine knallgelbe Lackierung ihres Airbus A320. So fällt das Flugzeug auf jeden Fall schon von weitem auf.

 

Pokémon:Pikatchu auf großer Reise

Foto: WorldStock / Shutterstock.com

Ganze neun Pokémon-Jets zählt die Flotte von All Nippon Airways (ANA). Das erste Flugzeug im Pokémon-Design hob 1998 ab, das neuste Exemplar ist von 2016. Die Flieger mit den Fantasiewesen gelten dabei als die beliebtesten Flugzeuge von ANA.

 

Kung Fu Panda: Babyalarm an Bord

Carlos Yudica / Shutterstock.com

Was ein Eyecatcher! Für dieses Design holte sich Hainan Airlines keinen geringeren als Jeremiah Schaeffer, den Manager von Dreamworks Kung Fu Panda Designgruppe, an Bord. Seine Lackierung zeigt das lustige Chaos, das beim Reisen mit der ganzen Familie entsteht.


Mehr über den Autor

Klein

Linda Katharina Klein

Marketing Campaign Manager / Marketing at PRO SKY Germany
Immer voller Ideen, hat Linda ein Talent, Menschen zu inspirieren und Geschichten zum Leben zu erwecken. Als Marketing Campaign Managerin von Pro Sky nutzt sie ihre herzliche und unbeschwerte Art sowie ihre Erfahrung als preisgekrönte Journalistin, um Inhalte zu erstellen, die informativ und unterhaltsam zugleich sind.