2019-04-05

Kopenhagen: Austern aus der Nachbarschaft

Destinationen
Kopenhagen ist ein optimales Reiseziel für MICE-Gruppen.

Tags: MICE Top Destinations Incentive


News teilen:


Austern naschen, die feinsten Restaurants besuchen und die Stadt per Boot erkunden. In Kopenhagen können MICE-Gruppen diesen Luxus genießen und damit sogar Gutes tun. So ist das kleinste der skandinavischen Länder das Paradebeispiel für exquisite aber nachhaltige Gruppenaktivitäten. Mit einem besonderen Fokus auf faire und regionale Produktion bietet Dänemark einen Blick auf die europäische Zukunft und begeistert obendrein mit innovativen Fortbewegungsmöglichkeiten.


Im PRO SKY Destination Report 2019 zeigen sich die befragten MICE-Ex­perten begeistert. „Umweltfreundlich“, „modern“ und „ausgesprochen freundlich“ seien die Dänen, die sich freuen können, in einem der glücklichsten Länder der Welt zu le­ben. Vielleicht ist es das, was die Einhei­mischen so innovativ macht. Vor allem lokale Projekte werden immer mehr gefördert. Inzwischen kann man sogar mitten in Kopenhagen, im sauberen Wasser ehemaliger Industriehäfen ge­meindebasierte Aquakultur bestaunen. Und: Gruppen von bis zu 25 Personen können sich danach von einem priva­ten Koch Köstlichkeiten – wie erlesene Muschelgerichte und selbstgezüchtete Austern – servieren lassen. Ein Hoch­genuss mit gutem Gewissen!

Destination Report 2019 downloaden + weitere Trenddestinationen entdecken 

 

Luxuriös, aber nachhaltig! In Kopenhagen können Reisegruppen Austern aus der Nachbarschaft genießen.

 

Ein Paradies für Gourmets 

Darf es noch eine Spur feiner sein? Dann begrüßt Sie das vier Mal zum bes­ten Restaurant der Welt gekürte NOMA. Wer hier einen Tisch ergattern kann, wird mit Gaumenschmäusen aus ande­ren Sphären beglückt. Isländische Al­gen, färöische Tiefseefische, grönländi­sche Moschusochsen und Sauerampfer aus dänischen Wäldern – hier ist nichts zu außergewöhnlich. Und die Köche des Restaurants, dessen Namen eine Zu­sammensetzung aus „nordic und mad“ ist, setzen sich für saisonale Küche, lo­kale Selbstversorgung, Tierschutz sowie nachhaltige Produktion ein.

Und wer es aktiv mag? Der genießt nicht nur ein Bio-Dinner auf Däne­marks erster Dachfarm, dem Gro Spiseri, sondern packt direkt mit an, lernt etwas über die Pflanzen und bucht einen exklusiven Kochkurs. Und ja, Kopenhagen hat auch nach dem Essen so einiges an Nachhaltigkeit zu bieten: Stadtrundfahrten mit elek­trischen Booten, Besuche beim City Bee Project und Touren mit Me-Mo­vers, einem in Dänemark erfundenen Design-Fahrrad.

Destination Report 2019 downloaden + weitere Trenddestinationen entdecken 

 

IHRE GRUPPENREISE NACH KOPENHAGEn

Sind suchen eine Destination, die sich optimal für Workshops zum Thema Nachhaltigkeit, Wochenend-Incentivetrips und Gourmetreisen eignet? Dann ist Kopenhagen das richtige Reiseziel für Ihre Gruppe. Hier können Sie die Muschelfarm Maritime Allotments besuchen, auf der Dachfarm des Restaurant Gro Spiseri an spannenden Kochkursen teilnehmen oder sich im Sternerestaurant NOMA kulinarisch verwöhnen lassen. Das Beste? Der Flug von Düsseldorf nach Kopenhagen beträgt nur 1,5 Stunden. 

Jetzt Linienflüge mit Charteroptionen vergleichen

 



Mehr über den Autor

Klein

Linda Katharina Klein

Marketing Campaign Manager at PRO SKY Germany
Always full of ideas, Linda has a talent for inspiring people and bringing stories to life. As Pro Sky's Marketing Campaign Manager, she uses her bubbly, light-hearted personality and her experience as an award-winning journalist to create content that is both informative and entertaining.