Gesellschaftliche Verantwortung

Pro Sky wissen wir, dass jede Handlung eine Auswirkung auf die Gesellschaft und Umwelt hat. Und das betrifft nicht nur Einzelpersonen, sondern auch Unternehmen.

Deshalb möchten wir mit gutem Beispiel vorangehen und haben drei Schlüsselbereiche identifiziert, in denen wir Verantwortung zeigen:

Fliegen schafft Freiheit

Fliegen schafft Freiheit

Wir tragen dazu bei, dass die Welt zusammenwächst.

Deshalb beteiligen wir uns nicht an Flügen, die möglicherweise die Freiheit Dritter einschränken könnten und lehnen daher zum Beispiel die Organisation von Abschiebeflügen strikt ab.

Soziale Verantwortung

Soziale Verantwortung

Wir möchten Menschen in ihrer Entwicklung unterstützen, indem wir ihnen Zugang zu Bildung verschaffen und die Integration fördern.

Praktika, Berufsausbildungsplätze, Werkstudent-Programme und andere Optionen zur Weiterbildung gehören deshalb zum festen Bestandteil unserer Personalentwicklung. Darüber hinaus arbeiten wir mit internationalen NGOs zusammen, um einen Beitrag zum sozialen Wandel in der Gesellschaft mit Fokus auf Integration, Bildung und Arbeitsfähigkeit zu leisten.

Umweltbewusstsein

Umweltbewusstsein

Bei Pro Sky ergreifen wir Maßnahmen, um unseren eigenen ökologischen Fußabdruck zu verkleinern. Für unsere Kunden haben wir darüber hinaus einen innovativen CO2-Rechner eingeführt. Damit lässt sich der individuelle Fußabdruck einer Flugreise kalkulieren und auf Wunsch kompensieren.

Ähnliche Artikel

2015-07-08CO2-Rechner: Transparenz endlich auch für Gruppen

CO2-Rechner: Transparenz endlich auch für Gruppen

CO2 Emission bei Events: Haben Sie jemals aufgehört darüber nachzudenken, was den Löwenanteil Ihres „Carbon Footprints“ ausmacht? Die Antwort heißt Reisen. 70% der Emissionen werden tatsächlich bei der An-oder Abreise eines Fluggastes verursacht. Was passiert also bei Ihrem Event? Der neue PRO SKY CO2 Calculator kennt die Antwort.

Lesen Sie mehr...