2012-02-01

Im Fashion-Jet von Berlin nach Paris

Luftfahrt
News: Im Fashion-Jet von Berlin nach Paris

Tags: VIP Privatjet Corporate Jets


Freitagabend noch in Berlin auf der Fashion Week und Samstagmorgen zur nächsten Show in Paris: Pro Sky machte es möglich. Für den Kunden (capsule) flog der Fashion-Jet an die Seine. (capsule) ist der Markenname von 12 jährlichen Mode-Messen, auf der sich einige der innovativsten Designer präsentieren. Außenwirkung zählt, deshalb war das Flugzeug auch prominent mit dem (capsule)-Logo gebrandet.


Der Zeitplan war knapp und mit Linienflügen nicht zu schaffen: Die jungen und innovativen Designer der (capsule) Fashion Show charterten daher kurzerhand über Pro Sky ihren eigenen Jet. Der brachte sie und ihre Kollektionen rechtzeitig von der Fashion Week in Berlin nach Paris. Für die richtige Außenwirkung sorgte ein metergroßes Logo auf dem Flugzeugrumpf.

Während der Berliner Modewoche hatten die 75 Designer von (capsule) rund 2.000 internationalen Einkäufern und der Presse ihre Ideen und Kollektionen präsentiert. Die Fashionshow in der Alten Münze Berlin endete erst Freitag, 20. Januar um 18:00 Uhr. Samstagmorgen startete die nächste Show schon um 10:00 Uhr in Paris. Pro Sky empfing die Gruppe nach der Show in Berlin am Flughafen und sorgte mit zusätzlichen Schaltern für ein zügiges Check-In des umfangreichen Gepäcks der Reisenden. „Pro Sky hat unsere jungen Modelabel sehr professionell und flexibel betreut“, sagt Nina Vogel von der Black Lodges GmbH, die den New Yorker Organisator bpmw vertritt. „So wurde unsere Show in Paris zu einem großen Erfolg.“


News teilen: