2017-05-30

Liebesgrüsse aus Moskau

Gruppenflüge
News: Liebesgrüsse aus Moskau

Tags: Flugzeugcharter Flugtickets Für Gruppen Destination Sport Russland


Als Vorbereitung zum größten Fußballevent 2018, verabschiedet Russland VIP-Bestimmungen zur Einreise von Fans der Weltmeisterschaft. Erfahren Sie mehr über Pass-Bestimmungen, die wichtige FAN ID und mehr wichtige Reisefakten.


Man muss kein Spezialagent sein, um in Russland wie ein VIP behandelt zu werden. Alles, was Sie dazu brauchen, ist Ihre persönliche Fan-ID (für alle WM-Spiele erforderlich) – und schon können Sie visumfrei einreisen.

Auch die Gesundheitsprüfung und versicherungsbezogene Anforderungen entfallen für Inhaber der Fan-ID. Damit verringern sich die Kosten im Vergleich zur Einreise mit normalem Touristenvisum. Die touristischen Attraktionen dürften in diesem außergewöhnlichen Land ebenfalls alles andere als durchschnittlich sein. Neben dem sportlichen Spektakel erwartet die WM-Gäste eine bemerkenswerte Palette an Kunst- und Kulturangeboten und Outdooraktivitäten.

Einige Unterschiede zu den Einreisebestimmungen und Gepflogenheiten der meisten EU-Länder gilt es dabei zu beachten. Um Ihnen die Reisevorbereitung zu erleichtern und logistische Probleme zu vermeiden, haben wir für Sie diese Checkliste zusammengestellt.

Einreise aus dem Ausland
  • Ihr Reisepass muss noch für weitere sechs Monate nach Ihrem geplanten Abreisedatum aus Russland gültig sein. Für jeden Stempel müssen im Reisepass zwei leere Seiten vorhanden sein.
     
  • Von allen Ausländern werden bei der Einreise Fingerabdrücke genommen. Reisepass, Migrationskarte und Fan-ID sind zu jeder Zeit mitzuführen.
  •  Auf der offiziellen Fan-ID-Website erfahren Sie, wie Sie den Fan-Pass beantragen und von welchen Vorteilen Sie mit ihm profitieren.
Reisen in Russland
  • Ihr Ausgangspunkt wird wahrscheinlich Moskau oder St. Petersburg sein. Die Flughäfen dieser beiden Städte bieten bequeme Flugverbindungen in alle anderen Spielorte an.
     
  • Allerdings sind einige der nationalen Flughäfen in Russland nicht besonders groß und möglicherweise nicht auf die Abfertigung so großer Zahlen von Reisenden vorbereitet.
     
  • Damit Sie kein Spiel verpassen, planen Sie Ihre Ankunftszeit am Austragungsort mit ausreichend Puffer bis zum Anpfiff. Der Abflug nach dem Spiel sollte auf einen möglichst späten Zeitpunkt gelegt werden.
  •  Auf unseren Airport Fact Sheets finden Sie nützliche Informationen über die Flughäfen der Spielorte. Werfen Sie einen Blick auf die erste Detailinformation der Reihe, beginnend mit dem Sheremetyevo Flughafen in Moskau.

Wie bei jeder Reise kann es auch bei Ihrem WM-Besuch nicht schaden, ein paar Worte in der Sprache des Gastgebers zu lernen. Auf Omniglot finden Sie Audiodateien mit den wichtigsten Wendungen. Wenn Sie die Sprache auch nicht fließend beherrschen, so können einige grundlegende Vokabeln doch in vielen Situationen hilfreich sein – und vielleicht kommen Sie mit ihrer Hilfe sogar mit ein paar russischen Fans in Kontakt.

BLEIBEN SIE DRAN

Dies ist der erste einer Folge von Newslettern, mit denen wir Sie bei der erfolgreichen Planung Ihrer Meetings und Events rund um die Fußball-Weltmeisterschaft 2018 unterstützen möchten. Weitere Informationen für Ihre Reise nach Russland liefern wir Ihnen darüber hinaus in unserem Destination Guide, der demnächst erscheint. 

unser wm - team

Wie bereits während der Weltmeisterschaft in Brasilien 2014, setzen unsere erfahrenen Kollegen alles daran, Ihnen die bestmöglichen Fluglösungen anbieten zu können. Kontaktieren Sie uns jetzt.


News teilen: